Ehrenamtliche Assistenz (m/w/d) | Freizeitassistenz

Teilzeit, ehrenamtlich
  • Individuelle Assistenz

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt mehrere Personen für eine Ehrenamtliche Assistenz (m/w/d) für die individuelle Freizeitassistenz für Menschen mit Behinderungen

Tätigkeitsschwerpunkte und sonstige Infos:

Wir suchen im Bereich IDA (Individuelle Assistenz) die ehrenamtliche Assistenz für verschiedene Menschen mit Behinderungen:

Für eine 47-jährige Frau mit Beeinträchtigung aus Kraichtal Landshausen suchen wir eine Person für gelegentliche gemeinsame Ausflüge und Spaziergänge. Der zeitliche Aufwand wäre 1-2x/Monat nach Vereinbarung.

Für eine junge Frau aus Graben-Neudorf mit Down-Syndrom suchen wir eine Assistenz, die sie vierzehntägig zur Chemotherapie in die Klinik begleitet (Fahrt erfolgt mit Fahrdienst).

Für ein 10-jähriges Mädchen aus Bretten suchen wir eine Assistenz für gelegentliche Entlastung der Familie (Spielplatz, etc.)

Für eine 36-jährige Frau aus Heidelsheim mit Behinderung (Rollstuhlnutzerin) suchen wir eine Assistenz für die
wöchentliche Begleitung zum Kirchenchor.

Für ein 12-jähriges Mädchen aus Bruchsal suchen wir eine weibliche Assistenz (gerne indisch sprechend, aber keine Voraussetzung) zur Begleitung zum Klettern donnerstags (17:30 – 20:30) und evtl. für weitere Freizeitangebote

Für einen 41-jährigen Mann aus Rheinsheim mit psychischer Erkrankung suchen wir eine Assistenz für gelegentliche Unternehmungen, gerne in Bruchsal

Für eine blinde Frau aus Karlsdorf suchen wir eine Assistenz für die gelegentliche Begleitung zu Events an ihrer Arbeitsstelle in Karlsruhe (Geschäftsessen, Weihnachtsfeier, etc.)


Wir bieten:

  • eine sinnvolle und sinnerfüllte Tätigkeit in einer sozialen Einrichtung für Menschen mit Behinderung
  • Aufwandsentschädigung

 

Erforderliche Qualifikationen:

  • Erfahrung im Umgang mit Menschen mit Behinderung wäre wünschenswert, ist aber keine Voraussetzung

HABEN SIE INTERESSE?

Bewerbungen oder Anfragen an

Brigitte Zapf
Offene Hilfen
07251 715196
brigitte.zapf@lebenshilfe-bruchsal.de