Spenden

Seit mehr als 50 Jahren setzen wir uns für die Interessen und Rechte von Menschen mit geistiger, körperlicher und seelischer Behinderung und ihren Familien ein. In unseren Offenen Hilfen, den Werkstätten für behinderte Menschen und unseren verschiedenen Wohnangeboten betreuen und beraten wir über 850 Menschen mit Behinderung.

Die Aufgaben wachsen stetig: Bildung, Betreuung im Alter sowie Freizeit- und Erholungsangebote für Menschen mit Behinderung kosten Geld, aber unsere finanziellen Mittel sind begrenzt:

Daher brauchen wir Sie! Ihre Spende zählt!

Wir versichern Ihnen, dass Ihr Geld dort ankommt, wo es gebraucht wird.

Ob finanzielle Zuwendungen wie Spenden, Erbschaften und Vermächtnisse, aber auch Schenkungen oder Erlöse aus Veranstaltungen oder Ihrer Mitgliedschaft sowie ehrenamtliches Engagement – nur mit Ihrer Hilfe können wir auch in Zukunft das Leben in der Lebenshilfe positiv gestalten. Schenken Sie ein Stück Lebensglück.

  1. Helfen Sie ganz konkret Menschen in Ihrer Nachbarschaft.
  2. Tragen Sie zum sozialen Zusammenhalt in Ihrer Region bei.
  3. Unterstützen Sie eine professionelle und unbürokratische Elterninitiative.

So können Sie uns spenden:

Online-Spende

Spenden Sie direkt hier und heute online an uns! Gehen Sie über die sichere Seite und tragen dort Ihre Daten und den Betrag Ihrer Spende ein. Dieser kommt direkt und zu 100% der Lebenshilfe-Bruchsal-Bretten zugute.


Überweisung

Wir freuen uns über jeden Betrag. Sie erhalten von uns eine Spendenbescheinigung. Bei Spenden unter 200 Euro genügt die Überweisungsbescheinigung zur Vorlage beim Finanzamt.

Volksbank Bruchsal-Bretten eG
IBAN DE20 6639 1200 0000 3339 99
BIC GENODE61BTT

Sparkasse Kraichgau
IBAN DE35 6635 0036 0000 0040 44
BIC BRUSDE66XXX

Volksbank Bruhrain-Kraich-Hardt eG
IBAN DE50 6639 1600 0000 0014 22
BIC GENODE61ORH


Dauerhaft helfen

Durch Ihre dauerhafte und regelmäßige Spende leisten Sie für uns eine verlässliche Hilfe, Sicherheit und Planbarkeit. Sie legen selbst fest, mit welchem Betrag Sie die Arbeit der Lebenshilfe unterstützen möchten. Füllen Sie einfach den Abbuchungsauftrag im SEPA-Lastschriftverfahren aus und senden uns diesen zu (Link auf Abbuchungsauftrag). Diesen Abbuchungsauftrag können Sie jederzeit formlos widerrufen. Es fallen für Sie keinerlei Gebühren an.


Geburtstag, Hochzeit, Jubiläum:

Sie haben bereits alles, was Sie brauchen? Dann könnte unser Motto: „Spenden statt Geschenke!“ etwas für Sie sein!
Lassen Sie andere an Ihrem schönen Ereignis oder Ihrem Fest teilnehmen und schenken Sie Freude durch Ihre Spende.
Wenn Sie uns mit Ihrer Spenden helfen möchten, stehen wir Ihnen gerne mit Informationsmaterial, Überweisungsträgern sowie Rat und Tat zur Seite.


Spende statt Kranz

Der Tod eines nahestehenden Menschen ist immer ein Verlust und sehr schmerzvoll. Mit einer Spende an die Lebenshilfe geben Sie einem traurigen Abschied einen bleibenden Sinn. Sie verzichten auf Blumen und Kränze und bitten stattdessen um Spenden zugunsten eines gemeinnützigen Zwecks.


Nachlass-Spende

Mit Ihrem Testament können Sie eine menschliche Zukunft gestalten: Wer sein Testament aufsetzt, hat die Möglichkeit, auch soziale Organisationen darin zu bedenken. Seit vielen Jahren unterstützen sozial engagierte Menschen die Arbeit der Lebenshilfe durch ihre Nachlässe und Schenkungen. Wenn Sie mehr Informationen zu diesem Thema benötigen, sprechen Sie uns bitte an.


Zeitspende

Ihr persönliches Engagement ist willkommen! Wir suchen freiwillige MitarbeiterInnen, die sich ehrenamtlich für Menschen mit geistiger Behinderung engagieren wollen. Möglichkeiten gibt es viele! Dabei ist es nicht erforderlich, dass Sie Erfahrung im Umgang mit Menschen mit Behinderungen haben. Sie bestimmen selbst Zeitpunkt und Häufigkeit.


Wie Firmen helfen können:

Hier ein paar Beispiele:

  • eine steuerlich absetzbare Spende
  • die Logos der Spender:
  • bei Lebenshilfe-Veranstaltungen (z. B. Benefizveranstaltungen) gut sichtbar platziert (im Eingangsbereich des jeweiligen Veranstaltungsortes) und auf den jeweiligen Programmen oder Veranstaltungsplakaten
  • bei den jährlich stattfindenden Tagen der offenen Tür und bei sportlichen Events, wie z. B. Handballspielen der „Habichte – Sportler mit Handicap“ oder bei Menschen-Kicker-Turnieren (auch Präsentation mit Ihrem Infostand möglich).
  • auf unserer Homepage
  • auf einem ansprechend gestalteten Zertifikat, das im Eingangsbereich Ihrer Firma hängen könnte und über Ihr soziales Engagement Auskunft gibt.
  • auf einer Weihnachtskarte mit Eindruckmöglichkeit – wenn Sie Ihre Weihnachtsgrüße mit einer Spende oder sonstigem sozialen Engagement in Verbindung bringen möchten.

Vielleicht haben Sie ja selbst auch eine Idee.
Es gibt viele Möglichkeiten und Formen zu helfen, sprechen Sie uns an!
Wir würden uns sehr freuen, wenn wir Ihr Interesse geweckt hätten!


Ansprechpartner:

1. Vorsitzender

Alex Huber

Tel: 07251 505444

Fax: 07251 715161