Mit∙bestimmen, was läuft – der Heim∙beirat

In unseren Wohnheimen gibt es einen Heim∙beirat.
Das ist eine Gruppe von Bewohnern in einem Wohn∙heim.
Der Heim∙beirat ist für alle Bewohner und Bewohnerinnen im Heim da.
Er kümmert sich um ihre Wünsche. Und um ihre Sorgen.
Er spricht mit der Heim∙leitung darüber.

Das darf der Heim∙beirat:

  • Bei vielen Entscheidungen mit∙sprechen.
  • Seine Meinung sagen.

Die Bewohner und Bewohnerinnen im Heim wählen den Heim∙beirat.
Jeder Heim∙beirat wählt auch einen Vor∙sitzenden. Oder eine Vor∙sitzende.
Ein Vor∙sitzender ist eine Person.
Diese Person leitet den Heim∙beirat.


Mitglieder des Heim∙beirates sind:

Standort Bruchsal:
Michael Debatin (Außen∙wohn∙gruppe Ubstadt)
Angelika Leichle (Wohnheim 1)
Michael Reichert (Außen∙wohn∙gruppe Forst 2), Vor∙sitzender
Siegfried Wörner (Wohnheim 2)

Begleit∙person: Frau Reger-Rösch (Mit∙arbeiterin)

Standort Bretten:
Rainer Sachse  (Wohnheim)
Erhardt Tögel (Wohnheim)
Jan Ribstein (Außen∙wohn∙gruppe), Vor∙sitzender

Begleit∙person: Frau Hoche (ehren∙amtliche Mit∙arbeiterin)

Standort Graben Neudorf:
Margit Ehrhardt (Außen∙wohn∙gruppe), Vor∙sitzende
Ursula Scholl (Wohnheim 1)
Bernhard Bippes (Wohnheim 1)
Tina Wehrbach (Wohnheim 2)
Gertrud Wenz (Wohnheim 2)

Begleit∙person: Frau Breniere  (Mutter eines Bewohners Haus 1 in G.N.)

Icon für Leichte Sprache

Ansprechpartner:

Geschäftsleitung Wohnen

Bernd Gärtner

Tel. 07251 715-211

Fax: 07251 715-226

E-Mail schreiben