Tages∙betreuung für Senioren mit Behinderung

Wir betreuen auch ältere Menschen mit Behinderungen bei uns.
Das schwere Wort für ältere Menschen ist Senioren.

Wir betreuen Senioren mit Behinderung tagsüber in unseren Wohn∙heimen.
Das schwere Wort dafür ist: Tages∙betreuung.

Eine Tages∙betreuung gibt es in Bruchsal und Graben-Neudorf im Wohn∙heim.
Die Tages∙betreuung gibt es nur an manchen Tagen. Oder auch nur einen halben Tag lang.

Für Familien∙mitglieder von Senioren mit Behinderung ist die Tages∙betreuung gut.
Denn: Dann haben die Familien∙mitglieder einmal Zeit für sich selbst.

In der Tages∙betreuung machen Senioren viele verschiedene Dinge.
Es ist angenehm und ruhig in der Gruppe.


Was wir zusammen machen:

Künstler sein:
Wir gestalten etwas zusammen. Zum Beispiel mit Ton.

Im Kopf fit bleiben:
Wir machen Rate∙training und Denk∙training.

Immer gut bei Stimme bleiben:
Wir singen gemeinsam.

Neue Leute kennenlernen:
Wir knüpfen Kontakte zu anderen Menschen.

Natur erleben und entspannen:
Wir machen Ausflüge und Spazier∙gänge.

Was war?
Wir erinnern uns an früher.

In Bewegung bleiben:
Wir bewegen uns und trainieren unseren Körper.

Zusammen Spaß haben:
Wir machen zusammen Spiele.

Zusammen etwas Leckeres vorbereiten und essen:
Wir gehen zusammen einkaufen. Dann kochen und backen wir zusammen.

Zusammen sein:
Wir bereiten zusammen Feier∙tage und besondere Feste vor. Zum Beispiel: Geburts∙tage

Icon für Leichte Sprache

Ansprechpartner:

Geschäftsleitung Wohnen

Bernd Gärtner

Tel. 07251 715-211

Fax: 07251 715-226

E-Mail schreiben