Arbeit für Menschen mit Behinderung im Werkstatt∙bereich

Bei der Lebenshilfe Bruchsal-Bretten können Menschen mit Behinderungen lernen und arbeiten.
Wenn sie nicht auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt arbeiten können.
Oder wenn sie noch nicht auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt arbeiten können.
Es gibt ganz unterschiedliche Arbeits∙bereiche.
Es gibt einfache oder schwierige Arbeiten.

Die Arbeits∙plätze sind zum Beispiel in den Bereichen:

  • Montage oder Verpackung
  • Schreinerei
  • Schlosserei
  • Näherei
  • Wäscherei
  • Druckerei
  • Daten∙archivierung
  • Garten∙bau

Menschen mit seelischer Behinderung können in der „Werkstatt für Menschen mit seelischer Behinderung“ in Bruchsal arbeiten.

Hier gibt es die Arbeits∙bereiche:

  • Montage
  • Verpackung
  • Elektro∙montage
  • Näherei
  • Schreinerei
  • Daten∙archivierung und Druck

Sie können auch in den Werkstätten in Bretten oder Graben-Neudorf arbeiten.

Hier gibt es die Arbeits∙bereiche:

  • Montage und Verpackung

 

Icon für Leichte Sprache

Ansprechpartner:

Sozial∙dienst∙leiter

Volker Klett

Tel: 07251 715-117

E-Mail schreiben