Arbeit für Menschen mit Behinderung im Werkstatt∙bereich

Bei der Lebenshilfe Bruchsal-Bretten können Menschen mit Behinderungen lernen und arbeiten.
Wenn sie nicht auf dem allgemeinen Arbeits∙markt arbeiten können.
Oder wenn sie noch nicht auf dem allgemeinen Arbeits∙markt arbeiten können.
Es gibt ganz unterschiedliche Arbeits∙bereiche.
Es gibt einfache oder schwierige Arbeiten.

Die Arbeits∙plätze sind zum Beispiel in den Bereichen:

  • Montage oder Verpackung
  • Schreinerei
  • Schlosserei
  • Näherei
  • Wäscherei
  • Druckerei
  • Daten∙archivierung
  • Garten∙bau

Menschen mit seelischer Behinderung können in der „Werkstatt für Menschen mit seelischer Behinderung“ in Bruchsal arbeiten.

Hier gibt es die Arbeits∙bereiche:

  • Montage
  • Verpackung
  • Elektro∙montage
  • Näherei
  • Schreinerei
  • Daten∙archivierung und Druck

Sie können auch in den Werkstätten in Bretten oder Graben-Neudorf arbeiten.

Hier gibt es die Arbeits∙bereiche:

  • Montage und Verpackung

 

Icon für Leichte Sprache

Ansprechpartner:

Sozial∙dienst∙leiter

Volker Klett

Tel: 07251 715-117

E-Mail schreiben